• kenburns3
    slidetext friede wh
  • slidetext kennen wh
  • kenburns3
    slidetext eigen wh
  • kenburns3
Vielen Dank für Ihre Anfrage!
 

Über mich

Dipl.-Ing. Bettina Mettauer
ist Ihre direkte Ansprechperson.

2000
Baumpflegerin mit
Kletterseiltechnik und
Hebebühne

2001
Abschluss an der Universität
für Bodenkultur in Wien
Gartenbau und Landschaftsplanung

2008
FLL-Zertifizierung
(Forschungsgesellschaft
Landschaftsentwicklung e.V)

2014
Gründung der
Baum & Garten e.U

portrait bettina mettauer
Mehr zu Bettina Mettauer

Seit fast 20 Jahren bin ich jetzt im Bereich Baum und Garten tätig, zuerst als aktive Baumpflegerin mit Kletterseiltechnik und auch Hebebühne, später dann als Gartengestalterin, Baumkontrollorin und Gutachterin. 2014 habe ich die Firma Baum&Garten gegründet.
Ich habe 2001 mein Studium, einer Kombination aus Gartenbau und Landschaftsplanung, an der Universität für Bodenkultur in Wien abgeschlossen. Seitdem habe ich viel Erfahrung gesammelt, in der Praxis und bei zahlreichen Weiterbildungsveranstaltungen. Seit 2008 bin ich auch FLL-zertifizierte Baumkontrollorin (FLL ist die Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V. in Deutschland, welche im deutschsprachigen Raum die Standards für die grüne Branche setzt).
Baumkataster führe ich zur Zeit für Gemeinden, Hausverwaltungen, Kindergärten, Pfarren, Krankenhäuser und Campingplätze. Baumpflegearbeiten (Pflanzung, Pflegeschnitte, Totholzentfernungen, Kronensicherungen bis zur Rodung) koordiniere und erledige ich gemeinsam mit bestens ausgebildeten Baumpflegern. Gartenplanung, Gartengestaltung und diverse Pflegearbeiten sind ein weiteres Standbein.
Unser Arbeitsgebiet umfasst die Steiermark, Niederösterreich und Wien.

Bäume sind für mich erstaunliche Lebewesen, denen ich mit Respekt und Achtung begegne.
Auch Gärten faszinieren mich seit jeher, ihre Schönheit, die Fülle aller Pflanzen und Materialien und die Stimmungen, die sie erzeugen. Darum: BAUM&GARTEN

 

Zurück

Projekte

Hier finden Sie eine aktuelle Auswahl an Projekten, die einen Überblick
über die Leistungen von Bettina Mettauer geben.

Baumpflege

  • baumpflege2
 

Bäume auf einem Parkplatz sind erwünschte Schattenspender. Weniger erwünscht sind herabbrechende Äste oder pflanzliche oder tierische Sekrete. Die richtige Baumartenauswahl bei der Neupflanzung kann viele Probleme im Vorhinein vermeiden.
Gerade auf einem Parkplatz, aber auch auf Spielplätzen oder in stark frequentierten Grünflächen, ist eine sorgfältige Verkehrssicherheitskontrolle und fachkundige Baumpflege entscheidend.

 

Baumkataster

  • baum projekt
 

Ein Baumkataster ist ein Verzeichnis, in dem (Stadt-/Straßen-)Bäume verwaltet werden. Das Verzeichnis kann in Papierform oder EDV-gestützt geführt werden. Alle erfassten Bäume erhalten eine eindeutige Nummer, mit der sie vor Ort gekennzeichnet werden können.
Folgende Daten werden unter anderem in einem Baumkataster erfasst:

  • Kennzeichnung mit einer Nummer
  • Standort/Adresse
  • Gattung/Baumart
  • Höhe
  • Stammumfang
  • Kronendurchmesser
  • Zustandsdaten (Vitalitätseinschätzung)
  • Sichtbare Schäden
  • Historie der Pflegemaßnahmen
  • Risikoeinschätzung im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht
  • Zuständigkeit, „Eigentümer“ (Gemeinde, Privat usw.)
  • Kontrollzuständigkeit, „Besitzer“ (z. B. beauftragte Dritte)
  • Datum der letzten Kontrolle
  • Maßnahmen, um die Verkehrssicherheit wieder herzustellen


Da der Baumeigentümer (Kommune, Wohnbaugesellschaft, Parkverwaltung usw.) für die Verkehrssicherheit (wozu auch z. B. die Standsicherheit von Bäumen gehört) verantwortlich ist, ist ein Baumkataster ein notwendiges Werkzeug, um dieser Aufgabe nachkommen zu können.

Moderne Baumkataster nutzen oft Apps oder Pocket PCs, mit denen die Bäume kontrolliert werden können. Neben dem Nachweis der Verkehrssicherungspflicht haben Baumkataster auch den Zweck, die bei Bäumen im Siedlungsbereich notwendigen Baumpflegemaßnahmen festzustellen, auszuschreiben und zu dokumentieren.

 

Baumgutachten

  • linde gutachten
 

Bäume werden begutachtet, wenn ihre Verkehrssicherheit nicht mehr gewährleistet scheint. Auch wenn bei Bauvorhaben oder Streitfällen unter Nachbarn der Erhalt eines Baumes in Frage gestellt wird, helfen Baumgutachten bei der Entscheidungsfindung. Aber auch im Schadensfall helfen Baumgutachten, berechtigte Schadenersatzansprüche durchzusetzen oder unberechtigte zurückzuweisen.


Im Gutachten wird der Zustand des Baumes beurteilt und Maßnahmen für den  weiteren Erhalt des Baumes empfohlen. Im Zweifelsfall kommen hier auch technische Messungen der Holzfestigkeit (Resistograf), Zugversuche, bei denen Bruchsicherheit und Standsicherheit durch simulierte Windlasten gemessen werden und die Schalltomografie zur Anwendung.
Diese Untersuchungen führe ich in Zusammenarbeit mit gerichtlich beeideten und zertifizierten Gutachtern durch.

 

Baumgutachten alte Bäume

  • ahorn gutachten
 

Was tun mit einem alten Baum, wenn bei jedem stärkerem Wind befürchtet wird, dass er umfällt oder Äste brechen? Komplett umschneiden?

In solchen Fällen helfen wir gern mit einer sachkundigen Überprüfung und eventuell einer Maßnahmenempfehlung, damit Sie wieder gut schlafen! In Zusammenarbeit mit qualifizierten Baumpflegern bzw. gerichtlich beeideten Gutachtern stellen wir die Verkehrssicherheit wieder her!

 

Gartengestaltung

  • Garten gestaltung
 

Ist die Planungsphase abgeschlossen und sind die eingangs gestellten Fragen geklärt, geht’s in die Realisierungsphase.

 

Gartenpflege

  • garten pflege
 

Ein Garten ist ein lebender Organismus. Er entwickelt sich im Lauf der Zeit, manche Pflanzen wuchern, manche drohen verdrängt zu werden. Hier ist die eingreifende Hand der Gärtnerin und des Gärtners gefragt, welche mit Sachkenntnis und Gefühl zurückschneidet, düngt oder Schädlinge möglichst biologisch bekämpft.

 

Grünflächen

  • baum beratung
 

Wird eine Grünfläche nicht privat angelegt und genutzt, sondern (halb)öffentlich, müssen bereits in der Planung alle möglichen NutzerInnen und deren Interessen berücksichtigt werden. Alle, Kinder, Hunde, Action- sowie Ruhesuchende, sollen sich möglichst wohlfühlen. Hier besteht die Kunst darin, für die unterschiedlichsten Bedürfnisse Räume zu schaffen.

 

Parkanlagen

  • krankenhaus beratung
 

In stark frequentierten Parkanlagen, auf Spielplätzen, Parkplätzen oder ähnlichen sensiblen Freiräumen soll die Sicherheit natürlich gewährleistet sein. Gerade an solchen Orten empfiehlt sich ein Baumkataster, damit die Baumkontrolle und Maßnahmen übersichtlich und überprüfbar bleiben.


 

Beratung

  • Ahorn beratung
 

Bäume können mehr, als wir Menschen ihnen zutrauen!


Bei der Beurteilung der Vitalität, der Stand- und Bruchsicherheit benötigt es Fachkenntnis und Erfahrung.

 
baumpflege
Baumpflege
Weiterlesen
baum projekt vorschau
Baumkataster
Weiterlesen
linde gutachten
Baumgutachten
Weiterlesen
ahorn gutachten
Baumgutachten alte Bäume
Weiterlesen
Garten gestaltung
Gartengestaltung
Weiterlesen
garten pflege
Gartenpflege
Weiterlesen
baum beratung
Grünflächen
Weiterlesen
krankenhaus beratung
Parkanlagen
Weiterlesen
Ahorn beratung
Beratung
Weiterlesen

Baum

Bäume sind Lebewesen, die vielfältige Funktionen erfüllen und Werte darstellen. Sie spenden Schatten und verbessern das Mikroklima, zeigen den Wechsel der Jahreszeiten, haben eine ästhetische und ökologische Bedeutung als Lebensraum für diverse Tiere, bieten Sichtschutz, erhöhen den Wert eines Grundstückes und haben wirtschaftlichen Nutzen als Obst- oder Holzlieferanten.

Um im Spannungsfeld zwischen den Bedürfnissen von Mensch und Baum zu vermitteln, bedarf es Einfühlungsvermögens und Fachkenntnis. Bäume sollen und dürfen in unseren Gärten, an unseren Straßen und unseren Plätzen wachsen, sie sollen allerdings auch nicht zum Ärgernis und zur Gefahr werden. Hier setzt die Baumkontrolle an. Einerseits kann ein vernünftiges Baummanagement mit gezielten Neupflanzungen und Rodungen einen langfristig erhaltenswerten Baumbestand, bei dem auch das Bedürfnis nach Licht und Sonne der Bewohner berücksichtigt wird, erzielen. Andererseits wird bei der Verkehrssicherheitskontrolle die Sicherheit des Baumes visuell überprüft. Gibt es abgestorbene und gebrochene Äste in der Krone, sind Morschungen oder Pilzfruchtkörper sichtbar, wie vital ist der Baum, hängen Äste zu tief über Straße und Gehweg oder streifen sie schon an der Fassade? In weiterer Folge werden Maßnahmen empfohlen, um die Sicherheit wieder herzustellen oder weiterführende Untersuchungen, um die Holzfestigkeit oder die Zugfestigkeit zu überprüfen. Bei einer Lebenserwartung von mehreren Menschengenerationen spielen die Baumkontrolle und die durchgeführten Maßnahmen eine entscheidende Rolle. Das Ziel der Baumkontrolle und -pflege ist einerseits der Erhalt des Baumes und andererseits die Sicherheit von Menschen und Sachwerten.
Es passiert nicht oft, aber im Schadensfall haftet der Baumeigentümer (Privatpersonen, Gemeinden, Hausverwaltungen..) für Schäden, die von seinem Baum verursacht werden. Hat er oder sie alles unternommen, um Schäden abzuwenden? Um dieser Verpflichtung nachzukommen, sollten jährliche Kontrollen durchgeführt werden. Diese Verantwortung, die auch in der ÖNorm Baumpflege L 1122 festgelegt ist, kann die Baumkontrollorin für Sie übernehmen.
Wir führen Baumkataster und Verkehrssicherheitskontrollen für größere und kleinere Baumbestände durch und erstellen auch Gutachten für einzelne Bäume.


Auch Baumpflegearbeiten führen wir fachgerecht durch, ob Pflegeschnitt, Kronensicherung, Totholzentfernung, Rodung auch unter schwierigen Bedingungen. Auch die Behördenwege (z.B. Rodungsansuchen dem Wr. Baumschutzgesetz entsprechend) wickeln wir ab.
Wurzelstockfräsen und die Pflanzung von Ersatzpflanzungen gehören selbstverständlich auch dazu.

Garten

Vor der Neuanlage oder der Umgestaltung eines Gartens stellen sich wichtige Fragen:

• Wie soll der Garten genutzt werden? Repräsentativ, als Nutzgarten, zum Spielen, als Erholungs- und Rückzugsbereich..
• Welche Elemente soll er enthalten? Wasser, Mauern, Sitzplatz…
• Welches Budget ist vorhanden?
• Wieviel Pflege soll künftig nötig sein?
• Wie sind die natürlichen Voraussetzungen? Gelände, Klima, Himmelsausrichtung, Beschattung…
• Welche individuellen Ideen gibt es und wie lassen sie sich verwirklichen?

Um diese und weitere Frage zu beantworten, stehen wir Ihnen beratend und planend zur Seite. Wir kommen zu Ihnen und Ihrem Garten, gemeinsam besprechen wir Ihre Vorstellungen und unsere Ideen und entwickeln daraus den idealen Garten für Sie!
Kleine Projekte setzen wir selber um, grössere in Kooperation mit Partnerfirmen.

Kontakt

Haben Sie eine Frage oder brauchen Sie eine unverbindliche Preisauskunft?
Schreiben Sie mir eine Mail oder rufen Sie mich an,
ich freue mich auf Sie!

Dipl.- Ing. Bettina Mettauer
BAUM & GARTEN

+43 664 23 56 775

mettauer@baum-garten.at

Filzmoos 36, 8673 Ratten

Impressum

Baum & Garten, Dipl.- Ing. Bettina Mettauer | Filzmoos 36. 8673 Ratten, Österreich | UID ATU70035213

 

Datenschutzerklärung

 Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen.
Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).
In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns
Wenn Sie per Formular auf dieser Website oder per E-mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unsere Website eingeschränkt sein.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berechtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.